02/20: NEPTUNE PLANET 8: RELEASE V.5.5.3

Das Jahr 2020 ist im vollen Gange, sowie der dritte Patch von Neptune Planet 8 V.5.5

SAPUI5 Versionen

Ab V.5.5.0 wird Neptune DXP Planet 8 ohne UI5-Dateien ausgeliefert! Die UI5-Versionen, die bereits installiert sind, können weiterhin verwendet werden.

Somit werden die Installationsdateien nur noch einen Bruchteil der bisherigen Größe haben! Im Gegensatz zu den vorherigen Versionen wird die Installation und das Upgrade von Planet 8 bedeutend weniger Zeit in Anspruch nehmen! Dies ist ein entscheidender Vorteil für den häufigen Update-Prozess, in dem sich die Ausfallzeit jetzt auf etwa 20 Minuten begrenzt!

Eine Übersicht zu den installierten UI5-Versionen wurde zum Cockpit hinzugefügt. Neue und aktualisierte Versionen können direkt vom Neptune-Cockpit heruntergeladen werden. Da die SAPUI5-Bibiliothek jetzt entkoppelt ist, können von nun an UI5-Versionen gepatched werden, ohne die Neptune Plattform zu aktualisieren, und umgekehrt.

Bei Erstinstallation kann Neptune DXP Planet 8 auch ohne lokale UI5-Version verwendet werden, da dann die aktuellste CDN-Version zum Einsatz kommt.

Bei einer Neuinstallation werden keine UI5-Versionen installiert, können aber leicht heruntergeladen werden:

Mobile Clients können nicht erstellt werden, bevor nicht mindestens eine UI5-Version heruntergeladen und installiert wurde!

 

Return Code & Text in HANDLE_ON_AJAX

Return Code und Return Text können jetzt in der Methode /NEPTUNE/IF_NAD_SERVER~HANDLE_ON_AJAX gesetzt werden. Bis auf Code 200 landen alle im $.ajax error handler. Es werden keine Daten vom Backend an das Frontend zurückgegeben, wenn ein anderer return code als 200 festgelegt ist.

 

Response Text ist verfügbar, dies kann einfacher Text oder HTML-Code sein.

Ein neuer Ajax.onError JS Helper wurde hinzugefügt. Die Funktion sapNepApp.onAjaxError wird bei jedem Ajax error aufgerufen. Somit können alle Ajax error an einer Stelle behandelt werden!

Neptune Element Query Framework

Neptune hat jetzt sein eigenes Query Framework erstellt. Dieses nutzt die brillante Struktur der UI5 library, es ist sehr einfach, CSS-Klassen dynamisch hinzuzufügen und zu entfernen, indem man JavaScript Ereignisbehandler zur Größenänderung verwendet.

Migration Tool

Ein Tool für die Migration von Launchpad- und Kachel- Einstellungen beim Wechsel vom klassischen Launchpad zum neuen Neptune Standard Launchpad wurde hinzugefügt.

 

 

Neptune.Ajax object timeout property

Bei AJAX Calls können jetzt Timeouts in Millisekunden eingestellt werden. So kann das Timeout bei jedem getOnline-Call individuell gesteuert werden.

Layouts mit benutzerdefinierten SAP UI5 Themes für Mobile Clients verfügbar

Wenn ein benutzerdefiniertes UI5 Theme im SAP-Theme-Designer erstellt wird, kann dieses in Neptune-Layouts benutzt werden: https://themedesigner.hanatrial.ondemand.com/ 

Import der des benutzerdefinierten SAP-UI5 Theme in Neptune:

Theme zu Neptune Layout hinzufügen:

Hinzufügen des Neptune Layouts zu dem Neptune Launchpad oder dem Neptune Mobile Client:

Wenn ein Neptune Layout verwendet werden soll, welches aufbauend auf einem benutzerdefinierten UI5 Theme im SAP-Theme-Designer erstellt wurde, muss das Theme in das Mobile Build aufgenommen werden. Neptune prüft, welche Themes dem Mobile Client hinzugefügt wurden, und fügt die benötigten benutzerdefinierten UI5-Themes hinzu. Die Liste der benutzerdefinierten UI5-Themes kann geändert werden um sie in den Mobile Client aufzunehmen, um zukünftige Anforderungen zu erfüllen.

Neptune-Layouts können hinzugefügt und entfernt werden, auch nachdem der Mobile Client erstellt und an die Endbenutzer verteilt wurde. Benutzerdefinierte UI5-Themes können aber nicht hinzugefügt oder entfernt werden!

Wenn nach der Erstellung Layouts auf Grundlage eines benutzerdefiniertes UI5-Theme hinzugefügt werden sollen, muss sichergestellt werden, dass alle benutzerdefinierten Themes zur Erstellung hinzugefügt wurden, sonst kann das Layout nicht geladen werden!

Jetzt können Anwendungen und Launchpads dem gleichen Design entsprechen und dem Nutzer kann die Wahl zwischen völlig unterschiedlichen Benutzererfahrungen auf der Grundlage von UI5-Themes und Neptune Layouts überlassen werden.

Red Mobile Client Layout passend zum roten benutzerdefinierten UI5-Theme

Wechsel zu einem violetten Layout, basierend auf einem violetten benutzerdefinierten SAP UI5-Theme

Vollständige Releasenotes von Neptune Planet 8 v5.5: https://community.neptune-software.com/blogs/planet-8-v553-released

Möglichkeit zum Download entweder im Neptune Cockpit oder unter https://www.neptune-software.com/free-trial/.