OpenText Rendition Server

OpenText™Rendition Server

In Unternehmen wird die Anzahl selbsterstellter, ein- und ausgehender Geschäftsdokumente weiter stetig wachsen. Ziel ist es, eine elektronische Verarbeitung sowie die Verfügbarkeit der Geschäftsdokumente sicherzustellen. Es werden nicht nur die Aufbewahrungsfristen für Geschäftsdokumente an sich vorgegeben, sondern auch Vorgaben zur Form der Aufbewahrung. Es ist z.B. entscheidend, dass die Geschäftsdokumente während der Aufbewahrungsfrist immer lesbar sind.

Durch das Implementieren von OpenText Rendition Server in Ihrem Unternehmen haben Sie die Möglichkeit für Ihre Geschäftsdokumente die langfristige Lesbarkeit sicherzustellen und das für über 300 Quell-Formate. Durch die Konvertierung der Dokumente in sichere und zuverlässige Standardformate wie PDF/a (ISO 19005-1: 2005) und deren elektronische Archivierung können die gesetzlichen Vorgaben erfüllt werden.

Auch die Konvertierung von Massendokumenten ist mit dem OpenText Rendition Server kein Problem. Der OpenText Rendition Server wurde entwickelt, um Massenkonvertierungsszenarien und das Zusammenführen mehrerer Quelldokumente zu ermöglichen. Mit dem OpenText Rendition Server können Unternehmen schnell und sicher sehr große Mengen an Dokumenten in ein anders Format, z.B. revisionssicheres Format wie PDF/A, konvertieren.

Nutzen

  • Sicherstellung der langfristigen Lesbarkeit von Geschäftsdokumenten
  • Massenkonvertierung von elektronischen Dokumenten
  • Automatisierung von Rendition Prozessen

Highlights

  • Über 300 Quellformate können konvertiert werden
  • Massenkonvertierungsfunktionen

Unsere Leistungen

  • Installation und Konfiguration von OpenText Rendition Server
  • Projektmanagement (Projektleitung, Teilprojektleitung)
  • Migrationen (Konzeption, Technische Durchführung)
  • Erstellung von Vorstudien und Machbarkeitsstudien
  • Testmanagement
  • Redesign / Effizienzsteigerung von bestehenden Systemen
  • Support